Infos & Buchung +49-(0)7054-5287

Reisefinder

 
 

Israel Flüge

Reiseversicherung

Rundum sorglos in den Urlaub! Ihre Reiseversicherung Jetzt direkt online buchen.

Israelreise - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:

Israel-Reise vom 12.05. - 22.05.2014

mit Pfarrer Steffen Kern, Walddorfhäslach

und Friedemann Hägele, Sulzbach-Laufen

 


Guide in Israel: Heinz Reusch, Tiberias/Israel

Geplanter Programmverlauf:

1.Tag – Montag, 12.05.2014
Flug mit EL AL Israel Airlines von München nach Tel Aviv. Empfang am Flughafen „Ben Gurion“ durch einen Vertreter von Schechinger-Tours und
Fahrt zum See Genezareth zur Unterkunft. Erste Informationen durch die Reiseleitung und Vorstellungsrunde.
Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ma’agan“, direkt am See Genezareth.

2.Tag – Dienstag, 13.05.2014
Fahrt rund um den See Genezareth mit Besuch von Tabgha und St. Peter Kirche (Mensa Christi), Kapernaum und dem Berg der Seligreisungen. Ausserdem Bootsfahrt über den See Genezareth, wie es einst Jesus mit seinen Jüngern tat. Anschliessend fahren wir zum Berg Arbel und genießen den Blick über den See und die Landschaft Galiläa und Golan.
Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ma’agan“, direkt am See Genezareth.

3.Tag – Mittwoch, 14.05.2014
Fahrt über den Südgolan mit Ausblick von Mitzpe Schalom, sowie Blick auf Gamla, Weiterfahrt durch die Hauptstadt des Golan Katzrin und über den Nordgolan
nach Banyas, einem Quellfluss des Jordan und dem biblischen „Cäsarea Philippi“. Wanderung entlang des Quellflusses und Rückfahrt durch das Huletal an den See Genezareth.
Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ma’agan“, direkt am See Genezareth.

4.Tag – Donnerstag, 15.05.2014
Fahrt nach Haifa mit Panoramablick über die Hafenstadt. Auffahrt zum Berg Karmel zur Opferstätte Elias ( Muchraka) und weiter zur Besichtigung von Megiddo. Anschliessend Besuch von Nazareth mit der Verkündigungsbasilika. Anschließend Blick vom Berg des Absturzes über die Jesreelebene und die untergaliläischen Berge, (wenn zeitlich noch möglich zu den Ausgrabungen nach Zippori) und Rückfahrt an den See Genezareth.
Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ma’agan“, direkt am See Genezareth.

5.Tag – Freitag, 16.05.2014
Fahrt durch das Jordantal nach Bet Shean. Wir besichtigen dort die Ausgrabungen und besuchen anschliessend an der Gideonsquelle den Ort einer ganz interessanten biblischen Geschichte. Weiter geht die Fahrt zur Jordantaufstelle
„Qasr El Yehud“ bei Jericho. Danach Auffahrt nach Jerusalem.
Abends: Shabbat-Empfang
Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ramat Rachel“ in Jerusalem.

6.Tag – Samstag, 17.05.2014
Fahrt zum Ölberg, Blick auf die Stadt, Fußweg zum Kidrontal, Garten Gethsemane und Kirche aller Nationen, weiter zu Fuß zum Teich Bethesda und zur Grabeskirche.
Freie Zeit zum Bummeln über den orientalischen Basar und Besuch auf dem Zionsberg.
Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ramat Rachel“ in Jerusalem.

7.Tag – Sonntag, 18.05.2014
Fahrt in die judäische Wüste nach Qumran, dem Fundort der Jesaja-Schriftrollen.
Weiter nach Massada, der einstigen Festung der Zeloten im Kampf gegen die 10. Römische Legion. Auf- und Abfahrt mit der Drahtseilbahn, sowie Rundgang und Erklärung der Festung. Weiter zur Oase Ein Gedi mit Wanderung zum Davids-Wasserfall. Danach Bademöglichkeit im Toten Meer und Rückfahrt über die Straße entlang des Wadi Qelt, mit Blick auf das St. Georgs Kloster, weiter über Ma‘ale Adumim nach Jerusalem.
Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ramat Rachel“ in Jerusalem.

8.Tag – Montag, 19.05.2014
Besuch der Davidstadt mit Gang durch den Hiskia-Tunnel und Besichtigung vom Teich Shiloa. Anschliessend Gang zur Klagemauer und zum Jüdischen Viertel, Gang durch den Hasmonäer Tunnel und Abschluss im Gartengrab.
Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ramat Rachel“ in Jerusalem.

9.Tag – Dienstag, 20.05.2014
Rundgang auf dem Herzlberg. Anschliessend Besuch der Holocaust-Gedenkstätte
„Yad Vashem“. Weiter zum Besuch im Israel-Museum mit dem Modell der Stadt Jerusalem vor ca. 2000 Jahren im Maßstab 1:50. Weiter zur
Menorah ( siebenarmiger Leuchter ) bei der Knesseth ( israelisches Parlament ).
Abends: Vortrag mit Journalist Johannes Gerloff, Jerusalem ( wenn möglich ).
Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ramat Rachel“ in Jerusalem.

10.Tag – Mittwoch, 21.05.2014
Vormittags: Besuch in Bethlehem mit der Geburtskirche.
Nachmittags: Fahrt zum Herodion und Rückfahrt nach Jerusalem mit Besuch auf dem „Mahanei Yehuda Markt“ in Jerusalem.
Abschluss im Hotel mit Abendmahl.
Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ramat Rachel“ in Jerusalem.

11.Tag – Donnerstag, 22.05.2014
Am Vormittag ist nochmals ein Bummel in Jerusalem möglich. Anschliessend Transfer zum Flughafen „Ben Gurion“ bei Tel Aviv und Rückflug nach München.

- Programmänderungen durch die akuelle, situationsbedingte Lage vorbehalten

 


 

Leistungen & Preise / Preisangebot
Im Reisepreis inbegriffen
*Linienflug mit ELAL Israel Airlines ab/bis München– Tel Aviv
*Flughafen- und Sicherheitsgebühr *Kerosinzuschlag ( Stand 05/2013)
*Luftverkehrssteuer *Sicherungsschein
*Empfang am Zielflughafen durch einen Vertreter von Schechinger-Tours
*Gepäckträger in den Unterkünften
*Moderner Reisebus mit Klimaanlage an den Besichtigungstagen
*Zuverlässiger, israelischer Busfahrer
*Deutschsprechender, diplomierter, israelischer Reiseführer an
den Besichtigungstagen
*Unterkunft in Hotels der Mittelklasse
*Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC, TV…
*Unterbringung bei Halbpension
*Eintrittsgelder laut Programm
*Zuverlässige Organisation und kompetente Durchführung der Reise durch „Schechinger-Tours“

Nicht inbegriffen:
Trinkgelder ( € 55,- pro Person), Reiseversicherungen, Getränke und persönliche Ausgaben

Kosten pro zahlende Person bei Unterbringung im Doppelzimmer:
€ 1.969,- ( bei einer Mindestteilnehmerzahl von 33 Personen, späteste Absage
durch Schechinger-Tours 4 Wochen vor Reiseantritt )

Bei einer Teilnehmerzahl von 34-39 Personen reduziert sich der Reisepreis auf € 1959,- pro Person
Bei einer Teilnehmerzahl von 40-49 Personen reduziert sich der Reisepreis auf € 1899,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: € 555,-

Entscheidend ist die Teilnehmerzahl zum Zeitpunkt des Reiseantritts. Die aktuelle Buchungssituation und den sich hieraus ergebenden Preis teilen wir jederzeit auf Anfrage mit. Preisänderungen durch Wechselkursänderungen ( kalkuliert mit € = US $ 1,30 ), Flug- oder Aufenthaltskostenänderungen vorbehalten

wichtig:
Jeder Teilnehmer benötigt einen Reisepass, der bei Reiseende noch mind. 6 Monate gültig ist. Deutsche Staatsbürger, die vor dem 01.01.1928 geboren sind, benötigen ein Visa. Visa-Unterlagen erhalten Sie bei Schechinger-Tours.

Es gelten die Reisebedingungen von Schechinger-Tours, die separat angefordert werden können.

Wir empfehlen eine Reiseversicherung (Reise-Rücktrittsversicherung oder Rundum-Sorglos-Schutz ). Nähere Infos bitte bei Schechinger-Tours anfordern.


Veranstalter:
Schechinger-Tours, Walter Schechinger
Im Kloster 33, 72218 Wildberg-Sulz am Eck
Tel. 0 70 54 - 52 87, Fax 0 70 54 - 78 04
info@schechingertours.de, www.schechinger-tours.de

in Zusammenarbeit mit:
Die Apis - Evangelischer Gemeinschaftsverband Württemberg e.V.,
Furtbachstr. 16, 70176 Stuttgart


Ein Vorbereitungstreffen findet am 11. April 2014 im Api-Gemeinschaftszentrum Hüttenbühl, 73553 Alfdorf-Hellershof/Hüttenbühl statt.
Alle Reiseteilnehmer werden gebeten, diesen Termin fest vorzumerken. Dieses Treffen ist organisatorisch wichtig in Bezug auf Reiseinformationen, Tipps und zur Beantwortung von Fragen.

Bei genügend Interesse bieten wir einen Bustransfer ab/bis Sulzbach-Laufen zum Flughafen nach München und zurück an.

 

Preise:

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1969 €
  • Einzelzimmer pro Person
    2524 €

Preise:

Mittelklasse Hotel

powered by Easytourist