Infos & Buchung +49-(0)7054-5287

Reisefinder

 
 

Reiseversicherung

Rundum sorglos in den Urlaub! Ihre Reiseversicherung Jetzt direkt online buchen.

Israel-Erholungsreise - 14 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:

Israel Erholungsreise vom 24.10. - 06.11.2017

mit Thomas und Elke Wingert (Wildberg-Sulz am Eck)

Erholung, Entdeckungen im Heiligen Land und Begegnungen mit Land und Leuten in einem ausgewogenen Verhältnis – und dazu die geistliche Gemeinschaft einer christlichen Reisegruppe

• 2 Tage Jerusalem – Sanftes Ankommen und Akklimatisieren in der Heiligen Stadt
• 12 Tage Totes Meer – Gesundheit für Körper und Seele pur, Begegnungen mit Land und Leuten, Ausflüge je nach Interessen und Tagesform.

Der Reiseverlauf
Die Reisezeit im Oktober bietet ideale klimatische Bedingungen ohne extreme Hitzebelastungen. Da Jerusalem rund 800 m über dem Meeresspiegel liegt, bietet sich ein zweitägiger Zwischenstopp als Akklimatisierungsphase zu Beginn der Reise an. Erst am
dritten Tag fahren wir in unser Hotel nach Ein Bokek am Toten Meer.
Während unseres Aufenthaltes dort bieten wir zwei organisierte Ausflugstage, diverse Begegnungstreffen und Vorträge, Andachten und Bibelarbeiten an sowie Gelegenheiten zu weiteren Entdeckungstouren ins Land.

Israel ist mehr als Erholung, mehr als Kultururlaub und mehr als geistliches Auftanken: Es bietet von allen dreien das Beste.

Mehr als Erholung am Toten Meer: Bereits im Mittelalter entdeckten Menschen die Heilkräfte der Bittersalze des Toten Meers in Kombination mit der besonderen Sonnenstrahlung rund 400 m unter dem Meeresspiegel. Sie wirken anerkannt heilsam bei zahlreichen Autoimmunerkrankungen. Der hohe Bromgehalt in Wasser und Luft führt nach wenigen Tagen zu einer Tiefenentspannung eigener Art, die nach der Rückkehr neue Spannkraft und Leistungsfähigkeit erleben lässt. Mehr als Kultururlaub: An der Schnittstelle zwischen Orient und Okzident begegnen wir messianischen Gemeinden und Kennern von Land und Leuten, besuchen rund um die Jerusalemer Altstadt Zeugnisse der biblischen Vergangenheit und erleben das moderne Jerusalem. Auf der Weiterfahrt ans Tote Meer besuchen wir die neu erschlossene Taufstelle Johannes des Täufers und die Qumranhöhlen.

Zwei organisierte fakultative Ausflugstage vertiefen Eindrücke aus dem Süden des Landes, weitere Ausflugsgelegenheiten ergeben sich vor Ort, je nach Lust und Tagesform. An jedem Ort werden wir Eindrücke einer ganz einzigartigen Geschichte mitnehmen.
Mehr als geistliches Auftanken: Die örtlichen Gegebenheiten verbinden sich beim Blick in die Bibel zu einem Gesamtbild, das das Leben Jesu und vieler biblischer Personen besser verstehen lässt. So manches Staunen stärkt den Glauben auch noch bis weit in
den Alltag zuhause.

Pfarrer Thomas Wingert leitet die Zeltkirche der Evangelischen Landeskirche Württemberg, ist Mitglied der Evangelischen Landessynode und steht der Christlichen Gemeindereitschule e.V. vor.
 

 

 

Programmverlauf:

 

1.Tag – Dienstag, 24.10.2017
Linienflug mit EL AL Israel Airlines von Frankfurt nach Tel Aviv.
Empfang am Flughafen durch einen Vertreter von Schechinger-Tours und Transfer zur Unterkunft in Jerusalem.
Halbpension im Hotel in Jerusalem.

2.Tag – Mittwoch, 25.10.2017
Besichtigungsprogramm in Jerusalem: Auffahrt zum Ölberg mit Blick über die „Goldene Stadt“ Jerusalem, Kidrontal mit Garten Gethsemane und weiteres Besichtigungsprogramm in der Altstadt Jerusalems mit Klagemauer und jüdischem Viertel. Abschließend Bummel über den orientalischen Basar. Abschluss mit Besuch im Gartengrab.
Halbpension im Hotel in Jerusalem.

3.Tag – Donnerstag, 26.10.2016
Besuch der Holocaust-Gedenkstätte „Yad Vashem“ und dem „Tal der verschollenen Gemeinden“. Weiter zur Besichtigung der Menorah (dem siebenarmigen Leuchter) bei der Knesset (israelisches Parlament).Weiterfahrt zur Jordantaufstelle „Qasr El Yahud“ bei Jericho. Anschließend Fahrt zur Unterkunft.
Halbpension im Hotel „David Dead Sea Resort & Spa“ in Ein Bokek.

4.Tag – Freitag 27.10.2017 bis 9.Tag – Mittwoch, 01.11.2017
Tag zur freien Verfügung am Toten Meer zum Baden
und Erholen.
Halbpension im Hotel „David Dead Sea Resort & Spa“ in Ein Bokek.

10.Tag – Donnerstag, 02.11.2017
Tag zur freien Verfügung am Toten Meer zum Baden und Erholen.
Fakultativer Ausflug zum Besuch von Beer-Sheba, der „Hauptstadt des Negev“ mit Besuch
des Abraham-Brunnens. Weiter nach Sde Boker mit dem Grab von David Ben Gurion, dem Staatsgründer Israels. Weiterfahrt nach Mizpe Ramon mit dem Ramon Krater und zurück ans Tote Meer (€ 89,- pro Person bei mindestens 15 Teilnehmern).
Halbpension im Hotel „David Dead Sea Resort & Spa“ in Ein Bokek.

11.Tag – Freitag, 03.11.2017
Tag zur freien Verfügung am Toten Meer zum Baden und Erholen.
Fakultativer Ausflug zum Besuch des Timnaparks mit den Säulen Salomons und der nachgebauten Stiftshütte. Weiter nach Eilat am Roten Meer mit Zeit zum Baden und Schnorcheln am Coral Beach (€ 99,- pro Person bei mindestens 15 Teilnehmern).
Rückfahrt zum Toten Meer.
Halbpension im Hotel „David Dead Sea Resort & Spa“ in Ein Bokek.

12.Tag – Samstag, 04.11.2017
Tag zur freien Verfügung am Toten Meer zum Baden und Erholen.
Halbpension im Hotel „David Dead Sea Resort & Spa“ in Ein Bokek.

13.Tag – Sonntag, 05.11.2017
Tag zur freien Verfügung am Toten Meer zum Baden und Erholen.
Halbpension im Hotel „David Dead Sea Resort & Spa“ in Ein Bokek.

14.Tag – Montag, 06.11.2017
Transfer zum Flughafen „Ben Gurion“ bei Tel Aviv und Rückflug nach Frankfurt.

Programmänderungen vorbehalten!

Während dieser besonderen Reise sind 7 Bibelarbeiten und 3 Vorträge ein wichtiger Bestandteil.
Des Weiteren bieten wir vor Ort noch weitere fakultative Ausflüge an:
*Ausflug nach Massada der einstigen Festung der Zeloten im Kampf gegen die 10. römische Legion. Auf- und Abfahrt mit der modernen Drahtseilbahn, sowie Rundgang auf der Festung.
*Wanderung in der Oase Ein Gedi, wo sich einst David vor König Saul versteckt hielt.
*Ausflug in die Wüstenstadt Arad

 

Leistungen & Preise
Im Reisepreis inbegriffen:
* Linienflug mit ELAL ab/bis Frankfurt – Tel Aviv
* Flughafen- und Sicherheitsgebühr
* Kerosinzuschlag (Stand 02/2017)
* Luftverkehrssteuer
* Sicherungsschein
* Empfang am Zielflughafen durch einen Vertreter von Schechinger-Tours
* Gepäckträger in den Unterkünften
* Klimatisierter Reisebus an den Besichtigungstagen
* Zuverlässiger israelischer Busfahrer
* Deutschsprechender, diplomierter, israelischer Reiseführer an den Besichtigungstagen
* Unterkunft in Hotels der guten Mittelklasse
* Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC, TV…
* Unterbringung bei Halbpension
* Eintrittsgelder laut Programm
* Zuverlässige Organisation und kompetente Durchführung der Reise durch
„Schechinger-Tours“

Nicht inbegriffen sind
Trinkgelder, Reiseversicherungen und persönliche Ausgaben.

Kosten pro zahlende Person bei Unterbringung im Doppelzimmer:
€ 1.989,- (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen, späteste Absage
durch Schechinger-Tours 4 Wochen vor Reiseantritt)

Einzelzimmerzuschlag: € 749,-

Preisänderungen durch Wechselkursänderungen (kalkuliert mit € = US $ 1,06), Flug- oder Aufenthaltskostenänderungen vorbehalten

Wichtig:
Jeder Teilnehmer benötigt einen Reisepass, der bei Reiseende noch mind. 6 Monate gültig ist. Deutsche Staatsbürger, die vor dem 01.01.1928 geboren sind, benötigen ein Visum. Visa-Unterlagen erhalten Sie bei Schechinger-Tours.
Es gelten die beiliegenden Reisebedingungen von Schechinger-Tours, die separat angefordert werden können.
Wir empfehlen eine Reiseversicherung (Reise-Rücktrittsversicherung oder Rundum-Sorglos-Schutz). Nähere Infos bitte anfordern.


Veranstalter:
Schechinger-Tours, Walter Schechinger
Im Kloster 33, 72218 Wildberg-Sulz am Eck
Tel.: 07054-5287; Fax: 07054-7804
info@schechingertours.de, www.schechinger-tours.de
 

Preise:

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    Top Angebot
    1989 €
  • Einzelzimmer pro Person
    Top Angebot
    2738 €

Preise:

Mittelklasse Hotel

powered by Easytourist