Infos & Buchung +49-(0)7054-5287

Reisefinder

 
 

Reiseversicherung

Rundum sorglos in den Urlaub! Ihre Reiseversicherung Jetzt direkt online buchen.

Israel-Begegnungsreise - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:

Israel-Begegnungsreise
vom 06.05. – 16.05.2018


mit Stefan und Anke Schroth
(Hohe Rhön - Tagungs- und Erholungszentrum)


2018 feiern wir 70 Jahre nach der Staatsgründung Israels.
Gemeinsam möchten wir mit Ihnen auf den Spuren Jesu gehen,
Menschen im Alltag und in ihrer Geschichte begegnen, eine Brücke
für Frieden und Versöhnung bauen.
Entdecken Sie mit uns die wunderbare Vielfalt an Menschen und
Kulturen. Begegnen Sie Jesus auch heute noch an den Orten, wo
er vor 2000 Jahren gelebt und gewirkt hat.



Reiseprogramm:

1.Tag - Sonntag 06.05.2018 „ANREISE“
Linienflug mit EL AL Israel Airlines von Frankfurt nach Tel Aviv. Empfang am Flughafen „Ben Gurion“ bei Tel Aviv
durch einen Vertreter von Schechinger-Tours und Transfer zur Unterkunft.
Halbpension Hotel „King Solomon“ in Netanaya.

2.Tag – Montag 07.05.2018 „Begegnung mit dem Leben zur Zeit Jesu“
Fahrt nach Alt-Jaffa, dem einstigen Joppe mit Rundgang im Künstlerviertel. Kurze Stadtrundfahrt in Tel Aviv.
Weiterfahrt nach Nazareth mit Besuch von Nazareth Village. Rückfahrt zur Unterkunft.
Halbpension Hotel „Leonardo” in Tiberias.

3.Tag - Dienstag 08.05.2018 „Begegnung durch die verschiedene Zeitepochen im Heiligen Land“
Fahrt nach Akko, der orientalischen Stadt am Mittelmeer mit Besichtigung der unterirdischen Hallen und Rundgang am Fischerhafen. Weiterfahrt nach Shavei Zion, dort besuchen wir das deutsche Liebeswerk „ZEDAKAH“, ein deutsches Hilfswerk für KZ-geschädigte Juden. Die Rückfahrt geht über Haifa mit einem wunderschönen
Panoramablick über die „Hafenstadt“. Danach fahren wir zum Berg Carmel, wo einst Elia gegen die Baalspriester kämpfte. Dort besuchen wir das Elia-Denkmal „Muchraka“.
Halbpension Hotel „Leonardo” in Tiberias.

4.Tag - Mittwoch 09.05.2018 „Begegnung mit Maria Magdalena und den Jüngern Jesu“
Besichtigungen rund um den See Genezareth, wie die antiken Ausgrabungen von Kapernaum, das Magdala-Center mit Führung im Archäologischen Park und der Berg der Seligpreisungen. Danach Bootsfahrt über den See Genezareth, wie es einst Jesus mit seinen Jüngern tat. Rückfahrt zur Unterkunft.
Halbpension Hotel „Leonardo” in Tiberias.

5.Tag - Donnerstag 10.05.2018 „Begegnung mit Johannes dem Täufer und Jesus“
Fahrt durch das Jordantal zur neuen Jordantaufstelle „Qasr El Yahud“ bei Jericho. Anschließend Weiterfahrt czur Wanderung in der Oase „Ein Gedi“. Danach Fahrt nach Ein Bokek zum Baden im Toten Meer. Fakultative Möglichkeit: Baden in der Hotel-Anlage vom Hotel Lot inklusive vegetarischem Mittagessen (€ 25,- pro Person).
Anschließend Auffahrt nach Jerusalem.
Begegnung mit Sarah Atzmon, einer Holocaustüberlebenden
Halbpension im Hotel „Grand Court“ in Jerusalem.

6.Tag - Freitag 11.05.2018 „Begegnung „Wider das Vergessen“
Besuch der Holocaust-Gedenkstätte „Yad Vashem“ und dem „Tal der verschollenen Gemeinden“. Danach Besuch im Gartengrab mit Abendmahl. Anschließend Bummel über den jüdischen Markt „Mahanei Yehuda“. Weiter zur Besichtigung der Menorah (dem 7-armigen Leuchter) bei der Knesset (israelisches Parlament).
Abends: Shabbat-Empfang.
Halbpension im Hotel „Grand Court” in Jerusalem.

7.Tag - Samstag 12.05.2018 „Begegnung mit messianischen Juden“
Besuch einer messianischen Gemeinde in Jerusalem. Nachmittags Begegnung in Beit Al Liqa. Rückfahrt zur Unterkunft.
Halbpension im Hotel „Grand Court” in Jerusalem.

8.Tag - Sonntag 13.05.2018 „Begegnung mit dem Christlichen und Jüdischen Jerusalem“
Auffahrt zum Ölberg mit Panoramablick über die „goldene Stadt“. Wanderung ins Kidrontal mit Besuch im Garten Gethsemane. Anschließend Besichtigung der Altstadt Jerusalems mit Klagemauer, Pater Noster Kirche jüdisches Viertel und Bummel über den orientalischen Basar von Jerusalem.
Halbpension im Hotel „Grand Court” in Jerusalem.

9.Tag - Montag 14.05.2018 „Begegnung in Samarien“
Tagestour nach Samaria. Besuch der ersten heiligen Stadt Israels: Schilo. Hier stand 360 Jahre lang die Stiftshütte mit der Bundeslade. Dann schauen wir uns die Berge Garizim (Segen) und Ebal (Fluch) sowie den Abrahamberg an. Rückfahrt durch das Gebiet der
heutigen Samaritaner.
Abendvortrag mit Dr. Petra Heldt.
Halbpension im Hotel „Grand Court” in Jerusalem.

10.Tag - Dienstag 15.05.2018 „Begegnung mit Abraham in der Wüste“
Fahrt in die judäische Wüste zum Besuch im Abrahamszelt. Weiter zur Rundfahrt in Ma’ale Adumim. Im Anschluss besuchen wir die Stätte des Barmherzigen Samariters. Rückfahrt nach Jerusalem.
Fakultativ am Abend: Tower of David – Night Spectacular
Halbpension im Hotel in Jerusalem.

11.Tag - Mittwoch 16.05.2018 „ABREISE“
Transfer zum Flughafen „Ben Gurion“ bei Tel Aviv und Rückflug nach Frankfurt.
 

- Programmänderungen vorbehalten!

Leistungen & Preise
Im Reisepreis sind inbegriffen:
*Linienflug mit ELAL ab/bis Frankfurt – Tel Aviv
*Flughafen- und Sicherheitsgebühr
*Kerosinzuschlag (Stand 07/2017)
*Luftverkehrssteuer
*Sicherungsschein
*Empfang am Zielflughafen durch einen Vertreter von Schechinger-Tours
*Gepäckträger in den Unterkünften
*Moderner Reisebus mit Klimaanlage an den Besichtigungstagen
*Zuverlässiger, israelischer Busfahrer
*Deutschsprechender, diplomierter, israelischer Reiseführer an den Besichtigungstagen
*Unterkunft in Hotels der Touristenklasse
*Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC, TV…
*Unterbringung bei Halbpension
*Eintrittsgelder laut Programm
*Zuverlässige Organisation und kompetente Durchführung der Reise durch „Schechinger-Tours“
 

Nicht inbegriffen sind
Trinkgelder (€ 55,- pro Person), Mittagessen, Reiseversicherungen und persönliche Ausgaben.


Kosten pro zahlende Person bei Unterbringung im Doppelzimmer:
€ 1.949,- (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen, späteste Absage
durch Schechinger-Tours 4 Wochen vor Reiseantritt)

Einzelzimmerzuschlag: € 589,-
 

Preisänderungen durch Wechselkursänderungen (kalkuliert mit € = US $ 1,15), Flug- oder Aufenthaltskostenänderungen vorbehalten!
 

Flugzeiten mit ELAL:
Flugzeitänderungen vorbehalten!
06.05.2018 Frankfurt – Tel Aviv (19:30h – 00:40h+1)
16.05.2018 Tel Aviv – Frankfurt (14:40h – 18:25h)
 

Wichtig:
Jeder Teilnehmer benötigt einen Reisepass, der bei Reiseende noch mind. 6 Monate gültig ist. Deutsche
Staatsbürger, die vor dem 01.01.1928 geboren sind, benötigen ein Visum. Visa-Unterlagen erhalten Sie bei Schechinger-Tours.
Es gelten die beiliegenden Reisebedingungen von Schechinger-Tours.
Wir empfehlen eine Reiseversicherung (Reise-Rücktrittskostenversicherung oder Rundum-Sorglos-Schutz). Nähere Infos bitte anfordern
 

Veranstalter:
Schechinger-Tours, Walter Schechinger
Im Kloster 33, 72218 Wildberg-Sulz am Eck
Tel. 0 70 54 - 52 87, Fax 0 70 54 - 78 04
info@schechingertours.de,·www.schechinger-tours.de

in Zusammenarbeit mit:
Hohe Rhön - Tagungs- und
Erholungszentrum
Fischzucht 1
97653 Bischofsheim
Tel. 09772/93040, info@hohe-rhoen.org

Doppelzimmer pro Person

  • Flug ab/bis Frankfurt
    1949 €

Einzelzimmer pro Person

  • Flug ab/bis Frankfurt
    2538 €
powered by Easytourist